LA BOULE DU DIABLE

Der Ball des Teufels. Erodierten Granitblock mit einem Durchmesser von etwa 4 Metern. Nach der Legende würden Kegler vom Teufel in diesem Bereich versucht. Sie wurden bestraft, und im Jahr gestorben. Seitdem, am stürmischen Tagen, hören wir diese Kegler mit den "Feuerbälle" (Blitz) und "Granit" (Donner) spielen. Zugang zu Fuss nur (für guten Wanderer mit Wanderschuhe). In der Nähe der Kupfermine von Lispach und der "Roche des vieux Chevaux".

Geöffnet

von Mittwoch 01 Mai bis Freitag 01 November 2019

Täglich

von Freitag 01 Mai bis Sonntag 01 November 2020

Täglich

Hauptinformationen
  • Höhe (in m) :
    • 1098 m
  • Kategorie Naturerbe :
    • Regionaler Naturpark
  • Art des Naturerbes :
    • Grotten - Höhlen - Steinbrüche
  • Bedingungen für Einzelbesuche :
    • Permanente freie Besichtigungen
    • Markierte Wanderpfade
  • Bedingungen für Gruppenbesuche :
    • Permanente freie Besichtigungen
Ausrüstungen und Dienstleistungen
  • Reisebusparkplatz :
    • NEIN
Zu beachten
  • Haustiere willkommen :
    • JA
  • Gruppen willkommen :
    • JA
  • Nulltarif :
    • JA
loading
Wegbeschreibung zu :
Est de la Chaume de Fâchepremont
88250
LA BRESSE
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 48.05301
Längengrad : 6.96207
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.
Name, Anschrift und Telefonnummer
LA BOULE DU DIABLE
Est de la Chaume de Fâchepremont
88250
LA BRESSE
Tel. : +33 3 29 25 41 29