Schneeschuhwanderung und Schlittenfahrt - Destination sport nature

  • Balade en raquettes a neige et descentes en luge - Destination Sport Nature - La Bresse Hautes Vosges
Begeben Sie sich auf eine geeignete Strecke für eine Einführung in das Schneeschuhwandern. Auf dem Programm stehen Naturbeobachtungen und Erklärungen zur Tier- und Pflanzenwelt der Umgebung. Während der gesamten Wanderung wird der Führer die Aktivität spannend und pädagogisch wertvoll gestalten, sodass Sie einen tollen Spaziergang verbringen können. Am Ende der Tour ist es an der Zeit, die Schlitten zu benutzen, die Ihnen viel Spaß und gute Gefühle bereiten werden.

Der Reiseleiter kann die Route je nach Wetterlage und zu Ihrer Bequemlichkeit ändern.

Die Stärken der Aktivität
Geselligkeit
Natürliches Erbe
Spaziergang in der Natur mit Schneeschuhen
Pädagogische Entdeckungsaktivität 

Praktische Informationen
Treffpunkt: Vor dem Hotel Le Chalet auf dem Col de Schlucht, wo Sie von einem staatlich geprüften Bergführer erwartet werden. Er wird Ihnen den Weg erklären und Sie mit Schneeschuhen und Stöcken ausstatten. 
Dauer: 1.30 bis 2.00 Uhr. 
In der Winterzeit sind spezielle Ausrüstungen für den Zugang zum Skigebiet vorgeschrieben (Schneereifen, oder Schneeketten).
Wenn nicht genügend Schnee liegt, wird die Schneeschuhwanderung durch einen kommentierten Naturausflug ersetzt.
Bei ungünstigen Wetterbedingungen kann es sein, dass der Führer die Route aus Sicherheitsgründen und um den Komfort der Teilnehmer zu gewährleisten, anpassen muss.
Es besteht die Möglichkeit, Wanderschuhe zu mieten, je nach Verfügbarkeit.

Spezifische Ausrüstungsgegenstände, die Sie mitbringen sollten : 
Wanderschuhe (keine Turnschuhe)
Warme und wasserfeste Kleidung
Handschuhe
Mütze
Stirnlampe
Bringen Sie eine kleine Wasserflasche mit.  
    

Niveau: Alle Niveaustufen

Körperliche Verfassung: Alle körperlichen Voraussetzungen.                 

Einschränkungen bei der Ausübung der Aktivität: Personen mit Herzproblemen.

Im Angebot enthalten: 
Professionelle Begleitung der Wanderung.
Die Ausrüstung: Schneeschuhe und Stöcke sowie Schlitten (Stirnlampe, falls erforderlich).
Die Kosten für das Dossier, die Organisation und die Reservierung.
Sie sind für das zur Verfügung gestellte Material (Schneeschuhe, Stöcke, Stirnlampen usw.) verantwortlich. Bei Verlust oder Bruch wird eine Rückerstattung des Restwerts des Materials verlangt.

Karte